Personalausstattung

Die Mitteldeutsche Zeitung berichtete in der Ausgabe vom 29. Novem-ber 2012 unter der Überschrift "Rechnet Ministerium falsch?" über den Vorwurf von Sachsen-Anhalts Bildungsgewerkschaft GEW, der Stellen-

abbau im Land werde falsch berechnet. Die GEW kritisiert, in den Vergleich würden nicht nur ähnlich große, sondern auch bevölkerungs-reiche Bundesländer Eingang finden. Sachsen-Anhalt habe deutlich weniger Einwohner, die Grundaufgaben einer Verwaltung müssten aber dennoch erfüllt werden.

 

Zur Personalausstattung gibt es einen vom Statistischen Bundesamt erstellten Ländervergleich. Dieser belegt die unterschiedliche Leistungskraft.

 

Ökonomische Effekte einer Länderfusion gleich null

Von Professor Thomas Straubhaar, HWWI

Die Welt, 5. August 2013:

http://www.welt.de/118706887

 

Am 17. September 2016 fand im Landtag von Sachsen-Anhalt eine Debatte über den Antrag der Fraktion DIE LINKE statt: "Umsteuern

in der Personalpolitik sofort einleiten". Beschlossen wurde kein Oppo-

sitionsantrag, sondern der Alternativantrag der Koalitionsfraktionen.

 

 

c/o Bernward Rothe

Rechtsanwalt      

Bernward Rothe

Querfurter Straße 13

06132 Halle (Saale)

Telefon 0345-68873085

E-Mail: bernward.rothe@

           gmail.com

 

Internet:

www.bernward-rothe.de

Besucherzähler: